Naturschutzarbeit im Landkreis Dachau

Sie lieben die Natur? - Wir auch! Über die Hälfte aller Tier- und Pflanzenarten im Landkreis Dachau sind gefährdet. Dabei ist die natürliche Vielfalt auch die Lebensgrundlage von uns Menschen. Der LBV schützt und pflegt Flächen im Landkreis und kämpft für deren Erhalt.

Dies geschieht auf unterschiedliche Weise, u.a. mit dem Ankauf von Flächen. Diese "LBV-Schutzgebiete" beherbergen und bewahren eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt. Mit gezielten Artenschutzmaßnahmen schützen wir viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten im Landkreis: von der Wasseramsel über die Fledermaus bis zu Amphibien, Insekten und seltene Orchideen. Spenden und ehrenamtlicher Einsatz machen dies möglich und sind der Grundstein unserer Erfolge. Die LBV Kreisgruppe Dachau setzt sich regional besonders für den Erhalt unserer typischen Dachauer Landschaften ein und vertritt dieses Anliegen bei Politik, Wirtschaft und Behörden. Somit leisten wir einen Beitrag für die Lebensqualität künftiger Generationen im Landkreis und den Erhalt unserer Heimat.

Artenschutz

Waldkauz Foto: Manfred Kühn LBV Dachau
Waldkauz

Biotopschutz

Biotop in Thalhausen Foto: Manfred Kühn LBV Dachau
Biotop in Thalhausen